Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Ostschweizer Zughersteller Stadler hat aus Polen einen weiteren Auftrag erhalten. Stadler soll zwölf Triebzüge im Auftragsvolumen von 270 Millionen Franken an die PKP Intercity liefern.(Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|21.08.2019

Stadler Rail erhält Auftrag aus Polen über 270 Mio Fr.

BUSSNANG - Stadler Rail ist als Sieger aus der Ausschreibung über die Lieferung von zwölf Triebzügen für die polnische PKP Intercity hervorgegangen. Nach Ablauf der Einsprachefrist sei der Zuschlag nun rechtskräftig, teilte der Zughersteller am Mittwoch mit.

Der Ostschweizer Zughersteller Stadler hat aus Polen einen weiteren Auftrag erhalten. Stadler soll zwölf Triebzüge im Auftragsvolumen von 270 Millionen Franken an die PKP Intercity liefern.(Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 15:16
Boom im Onlinehandel lässt wieder nach