Volksblatt Werbung
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte in der vergangenen Woche erneut am Devisenmarkt interveniert haben. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|12.08.2019

Nationalbank dürfte erneut interveniert haben

ZÜRICH - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte in der vergangenen Woche erneut am Devisenmarkt interveniert haben, um den Franken zu schwächen. Und zwar mit höheren Volumina.

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte in der vergangenen Woche erneut am Devisenmarkt interveniert haben. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 2 Stunden
50 Jahre WEF: "Bonzen im Schnee", die die Welt verbessern
Volksblatt Werbung