Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Probandin lässt den Cholesterin-Spiegel untersuchen. Gemäss einer Studie des Swiss Medical Board liesse sich die Zahl der Herzinfarkte senken, wenn das Blutfett senkende Mittel Statin so angewendet würde, wie Fachgesellschaften es empfehlen. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|03.06.2020

Hausärzte verschreiben zu wenig Medikamente zur Blutfettsenkung

BERN - In der Schweiz wird zu wenig gegen erhöhte Blutfettwerte unternommen, wie eine neue Studie nachweist. Die von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) empfohlene Dosierung von Statinen wird nicht befolgt. Infolgedessen steigt das Herzinfarkt-Risiko.

Eine Probandin lässt den Cholesterin-Spiegel untersuchen. Gemäss einer Studie des Swiss Medical Board liesse sich die Zahl der Herzinfarkte senken, wenn das Blutfett senkende Mittel Statin so angewendet würde, wie Fachgesellschaften es empfehlen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 16:28
Grösste romanische Kirche der Schweiz erstrahlt in neuem Glanz
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung