Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Basler Menschenrechtsaktivistin Anni Lanz wird von ihrem Anwalt Guido Ehrler zur Gerichtsverhandlung am Walliser Kantonsgericht begleitet.
Vermischtes
Schweiz|21.08.2019

Flüchtlingshelferin Anni Lanz erneut zu Busse verurteilt

SITTEN - Die Basler Flüchtlingshelferin Anni Lanz ist auch in zweiter Instanz zu einer Busse von 800 Franken verurteilt worden. Amnesty International bezeichnete ihre Verurteilung durch das Walliser Kantonsgericht als enttäuschend und nicht nachvollziehbar.

Die Basler Menschenrechtsaktivistin Anni Lanz wird von ihrem Anwalt Guido Ehrler zur Gerichtsverhandlung am Walliser Kantonsgericht begleitet.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 2 Stunden
Brand in Mehrfamilienhaus in Steinach - Ein Leichtverletzter