Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein Felsbrocken hat am Dienstag dazu geführt, dass ein Zug der Rhätischen Bahn aus dem Gleis gesprungen ist.
Vermischtes
Schweiz|15.05.2019

RhB-Lokomotive nach Kollision mit Felsbrocken stark beschädigt

CHUR - Eine Lokomotive der Rhätischen Bahn (RhB) ist am Dienstagabend bei der Kollision mit einem Felsbrocken in Tavanasa im Bündner Oberland stark beschädigt worden. Der Lokführer verletzte sich leicht. Die Surselvalinie konnte am Mittwochmorgen wieder freigegeben werden.

Ein Felsbrocken hat am Dienstag dazu geführt, dass ein Zug der Rhätischen Bahn aus dem Gleis gesprungen ist.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 16:44
Viele Ausflügler am sonnigen Pfingstsonntag unterwegs