Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fertig Sommerplausch: Kinder kehren in der Unterstufenschule Neufeld in Thun im August 2020 in das Schulzimmer zurück. (Archivbild)
Politik
Schweiz|12.08.2022

Lehrkräftemangel und Ukraine-Krieg prägen Schulbeginn 2022

BERN - In 15 Kantonen beginnt am Montag das neue Schuljahr. Es steht im Zeichen des akuten Lehrermangels sowie der Integration der Kinder aus der Ukraine. Vor allem in der Deutschschweiz geht es nur dank Aushilfen ohne Lehrerdiplom. Zudem steigen die Schülerzahlen.

Fertig Sommerplausch: Kinder kehren in der Unterstufenschule Neufeld in Thun im August 2020 in das Schulzimmer zurück. (Archivbild)

BERN - In 15 Kantonen beginnt am Montag das neue Schuljahr. Es steht im Zeichen des akuten Lehrermangels sowie der Integration der Kinder aus der Ukraine. Vor allem in der Deutschschweiz geht es nur dank Aushilfen ohne Lehrerdiplom. Zudem steigen die Schülerzahlen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:29
Genf will mit Aktionsplan bis zu 20 Prozent Energie sparen

BERN - Angesichts der drohenden Energieknappheit hat der Kanton Genf einen Aktionsplan ausgearbeitet, mit dem im Winter bis zu 20 Prozent Energie eingespart werden kann. Die erste Massnahmen betreffen die Heizung.

Volksblatt Werbung