Volksblatt Werbung
Die Arbeitslosigkeit hat sich im Juli in den Ostschweizer Kantonen kaum verändert. Einzig Graubünden verzeichnete einen deutlichen Rückgang. (Foto: Keystone/Gaetan Bally)
Wirtschaft
Region|10.08.2020 (Aktualisiert am 10.08.20 15:52)

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit in Graubünden

ST. GALLEN - Die Arbeitslosigkeit hat sich in den Ostschweizer Kantonen im Juli kaum verändert. Einzig Graubünden verzeichnete einen markanten Rückgang, was saisonal bedingt und auf die Lockerung der Corona-Massnahmen zurückzuführen ist.

Die Arbeitslosigkeit hat sich im Juli in den Ostschweizer Kantonen kaum verändert. Einzig Graubünden verzeichnete einen deutlichen Rückgang. (Foto: Keystone/Gaetan Bally)

ST. GALLEN - Die Arbeitslosigkeit hat sich in den Ostschweizer Kantonen im Juli kaum verändert. Einzig Graubünden verzeichnete einen markanten Rückgang, was saisonal bedingt und auf die Lockerung der Corona-Massnahmen zurückzuführen ist.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 202 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|02.12.2020
VAT Group bestätigt positive Prognose für das Geschäftsjahr 2020
Volksblatt Werbung