Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Kultur
Region|11.08.2020 (Aktualisiert am 11.08.20 14:07)

«Zehn Gebote Vol. 2»: Vom Schanzengraben ins «Kunstasyl»

ST. GALLEN/ZÜRICH Patrik und Frank Riklin wollen ihre in Sandstein gemeisselten «Zehn Gebote Vol. 2» aus dem Schanzengraben beim Zürcher Paradeplatz entfernen. Die zehn im Wasser versenkten Platten sollen an einem noch nicht genannten Ort «Kunstasyl» erhalten.

(Foto: ZVG)

ST. GALLEN/ZÜRICH Patrik und Frank Riklin wollen ihre in Sandstein gemeisselten «Zehn Gebote Vol. 2» aus dem Schanzengraben beim Zürcher Paradeplatz entfernen. Die zehn im Wasser versenkten Platten sollen an einem noch nicht genannten Ort «Kunstasyl» erhalten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 225 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Das könnte Sie auch interessieren
INLAND
Um 50 Meter verlegt: Die «Für­stensuite» steht nun in der richtigen Gemeinde
Zeitung vom 18.06.2020 | Seite 3
Umzug Das von Liechtenstein Marketing inmitten eines Weinbergs in Eschen angekündigte «Null-Stern-Hotel» musste um 50 Meter versetzt werden. Es befand sich auf Maurer Gemeindegebiet.
LIECHTENSTEIN|18.06.2020
FRONT
Erstes Null-Stern-Hotel im Land nun buchbar
Zeitung vom 04.06.2020 | Seite 1
LIECHTENSTEIN|04.06.2020
INLAND
«Null-Stern-Hotel» soll nach Eschen
Zeitung vom 27.02.2020 | Seite 2
Standort Liechtenstein Marketing ist seinem Ziel, im Fürstentum ein sogenanntes «Null-Stern-Hotel» zu errichten, wieder einen Schritt nähergekommen: Das «Zimmer» soll in Eschen entstehen.
LIECHTENSTEIN|27.02.2020
FRONT
«Null-Stern-Hotel» viel­leicht bald im Unterland
Zeitung vom 27.02.2020 | Seite 1
LIECHTENSTEIN|27.02.2020
INLAND
Burg Gutenberg oder doch lieber Ruggel­ler Riet: Wo soll das «Null Stern Hotel» stehen?
Zeitung vom 31.01.2020 | Seite 5
Frische Luft Das Hotel ohne vier Wände kommt auch nach Liechtenstein. Ab Juli sollen Gäste an einem ausgewählten Ort unter freiem Himmel übernachten können. Wo genau das sein wird, steht aber noch nicht fest.
LIECHTENSTEIN|31.01.2020
INLAND
Wenn die Land­schaft zur Tapete wird: «Null Stern Hotel» soll nach Liechten­stein kommen
Zeitung vom 18.04.2019 | Seite 11
Unter freiem Himmel Das Prinzip des «Null Stern Hotels», das im vergangenen Sommer in Toggenburg komplett ausgebucht war, soll künftig auch nach Liechtenstein kommen. Die Initianten wollen die Idee nämlich auf mehrere Regionen ausweiten. Auch Liechtenstein-Tourismus will sich daran beteiligen.
LIECHTENSTEIN|18.04.2019
Nächster Artikel
Kultur
Region|09.08.2020 (Aktualisiert am 09.08.20 15:14)
Gefühlsstarke «Carmen»-Premiere am Werdenberger See
Volksblatt Werbung