Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|28.02.2020 (Aktualisiert am 28.02.20 14:16)

Trotz Zusammenstoss weitergefahren

TRIESEN - In Triesen verursachte am Donnerstag  eine alkoholisierte Frau einen Verkehrsunfall und verliess danach pflichtwidrig die Unfallstelle. Dabei brachte sie weitere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Eine Person wurde verletzt.

(Foto: ZVG/LPFL)

TRIESEN - In Triesen verursachte am Donnerstag  eine alkoholisierte Frau einen Verkehrsunfall und verliess danach pflichtwidrig die Unfallstelle. Dabei brachte sie weitere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Eine Person wurde verletzt.

Wie die Landespolizei mitteilte, fuhr eine Autolenkerin auf der Landstrasse in nördliche Richtung, als sie auf das verkehrsbedingte Anhalten eines Autos vor ihr nicht reagierte und mit voller Wucht mit diesem zusammenstiess. Durch die Kollision wurde das vordere Fahrzeug gegen das rechtsseitige Wiesenbord geschleudert und um 180 Grad gedreht bevor es zum Stillstand kam. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 129 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd )

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 07:30 (Aktualisiert heute 07:51)
Kinder und Job unter einem Dach
Volksblatt Werbung