Seit Februar 2020 trifft sich die 10-köpfige Athletenkommission regelmässig, um sich auszutauschen. (Fotos: ZVG)
Sport
Liechtenstein|19.09.2020 (Aktualisiert am 19.09.20 09:09)

«Probleme aufzeigen, hartnäckig bleiben und die Interessen der Athleten vertreten»

SCHAAN - Zehn Liechtensteiner Sportler – darunter aktive und ehemalige – bilden seit diesem Frühjahr die erste Liechtensteiner Athletenkommission. Als Präsident fungiert Kickboxer Michael Lampert. Im «Volksblatt»-Interview geht er konkret auf die an der ersten Sitzung etwas abstrakt formulierten und festgelegten Ziele Sportförderung, Athletenweg und Kommunikation ein.

Seit Februar 2020 trifft sich die 10-köpfige Athletenkommission regelmässig, um sich auszutauschen. (Fotos: ZVG)

SCHAAN - Zehn Liechtensteiner Sportler – darunter aktive und ehemalige – bilden seit diesem Frühjahr die erste Liechtensteiner Athletenkommission. Als Präsident fungiert Kickboxer Michael Lampert. Im «Volksblatt»-Interview geht er konkret auf die an der ersten Sitzung etwas abstrakt formulierten und festgelegten Ziele Sportförderung, Athletenweg und Kommunikation ein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 48 Absätze und 2887 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 14:28 (Aktualisiert heute 14:50)
Von Deichmann schon raus
Volksblatt Werbung