Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sandro Wieser wird längere Zeit nicht für das Nationalteam auflaufen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|26.08.2020

Pause von Wieser und den Gruppensieg als Ziel

SCHAAN - Vier Spiele warten auf Liechtensteins Nationalteam in den kommenden Monaten im Rahmen der Nations League. Sie alle werden aber ohne Teamstütze Sandro Wieser über die Bühne gehen. Der 27-Jährige wolle sich auf den FC Vaduz und sein Praktikum konzentrieren – «ich musste Prioritäten setzen», meint er. Das Ziel der FL-Truppe ist dennoch klar: Der Gruppensieg soll her.

Sandro Wieser wird längere Zeit nicht für das Nationalteam auflaufen. (Foto: MZ)

SCHAAN - Vier Spiele warten auf Liechtensteins Nationalteam in den kommenden Monaten im Rahmen der Nations League. Sie alle werden aber ohne Teamstütze Sandro Wieser über die Bühne gehen. Der 27-Jährige wolle sich auf den FC Vaduz und sein Praktikum konzentrieren – «ich musste Prioritäten setzen», meint er. Das Ziel der FL-Truppe ist dennoch klar: Der Gruppensieg soll her.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 22 Absätze und 1440 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|31.07.2020 (Aktualisiert am 31.07.20 13:26)
Andreas Malin ein weiteres Jahr beim FC Dornbirn
Volksblatt Werbung