Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zuerst steht für Marco Pfiffner in Hinterstoder also der Slalom und nicht der Super-G an. (Foto: instagram/pfiffi_2)
Sport
Liechtenstein|27.02.2020

Erst Slalom, dann Super-G: Ziel bei Pfiffner bleibt gleich

HINTERSTODER - Marco Pfiffner macht Jagd auf die nächsten Weltcuppunkte. Nach seinem Erfolg Mitte Januar in Wengen, damals durfte er sich über Rang 29 freuen, will er dieses Kunststück nun in der Kombination in Hinterstoder wenn möglich wiederholen.

Zuerst steht für Marco Pfiffner in Hinterstoder also der Slalom und nicht der Super-G an. (Foto: instagram/pfiffi_2)

HINTERSTODER - Marco Pfiffner macht Jagd auf die nächsten Weltcuppunkte. Nach seinem Erfolg Mitte Januar in Wengen, damals durfte er sich über Rang 29 freuen, will er dieses Kunststück nun in der Kombination in Hinterstoder wenn möglich wiederholen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 1790 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.02.2020
Gelungene Generalprobe für Pfiffner
Volksblatt Werbung