Gabriel Lüchinger spielte bei extrem hohen Temperaturen 90 Minuten durch. (Foto:MZ)
Sport
Liechtenstein|30.06.2019

Vaduz verliert Testspiel gegen Kriens

VADUZ - Zweiter Test der Vorbereitung für den FC Vaduz. Gegen Challenge-League-Rivale SC Kriens setzte es eine 0:4-Klatsche.

Gabriel Lüchinger spielte bei extrem hohen Temperaturen 90 Minuten durch. (Foto:MZ)

VADUZ - Zweiter Test der Vorbereitung für den FC Vaduz. Gegen Challenge-League-Rivale SC Kriens setzte es eine 0:4-Klatsche.

Der Frick-Elf merkte man die Trainingsstrapazen der letzten Tage an. Zudem hatte es im „Glutofen“ Rheinpark-Stadion auf dem Platz rund 60 Grad Celsius. Vor der Pause war das Spiel entsprechend. Kaum Bewegung, keine Chancen. Die beste Möglichkeit hatte Kriens. Erst wurde Tadics Tor wegen Abseits nicht gegeben, kurz darauf stand Hoxha bei seinem Treffer ebenfalls im Abseits.

Nach den Wechsel trafen dann Qela, Hoxha, Allen per Eigentor und Abubakar für die Gäste aus Luzern gegen immer müder werdenen FCV-Kicker zum Endstand.

Für Vaduz geht es am Samstag (17 Uhr, Sevelen) mit dem letzten Test gehen Austria Lustenau weiter, bevor es in der Woche darauf dann zum Europa-League-Qualifikations-Hinspiel nach Island (11. Juli) geht.

Mehr über den FC Vaduz lesen Sie in der Montagsausgabe des „Volksblatt“.

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|27.06.2019
Flügelflitzer Schwizer will’s wissen