Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Yannick Schmid (links) und FCV-Sportchef Franz Burgmeier. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|06.06.2019 (Aktualisiert am 06.06.19 11:51)

Ein Verteidiger kommt, einer geht

VADUZ - Der FC Vaduz vermeldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Vom FC Luzern stösst der 24-jährige Innenverteidiger Yannick Schmid neu zum Kader. Im Gegenzug wird Mario Bühler den FC Vaduz verlassen. 

Yannick Schmid (links) und FCV-Sportchef Franz Burgmeier. (Foto: ZVG)

VADUZ - Der FC Vaduz vermeldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Vom FC Luzern stösst der 24-jährige Innenverteidiger Yannick Schmid neu zum Kader. Im Gegenzug wird Mario Bühler den FC Vaduz verlassen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 139 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|27.05.2019 (Aktualisiert am 27.05.19 15:37)
FC Vaduz: Testspiele sind bereits fixiert