Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Rahmen der Budgetberatung hat der Gemeinderat entschieden, den Gemeindesteuerzuschlag für das Kalenderjahr 2020 (Veranlagungsjahr 2019) auf 180 Prozent festgesetzt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|15.11.2019 (Aktualisiert am 15.11.19 16:29)

Gemeinde Eschen-Nendeln: Budget fürs Jahr 2020 genehmigt

ESCHEN-NENDELN - Der Gemeinderat von Eschen-Nendeln hat an der Sitzung vom 13. November das Budget 2020 genehmigt. Dieses sieht den Angaben zufolge in der Erfolgsrechnung einen Gewinn von 2.4 Millionen Franken (Voranschlag 2019: 0.8 Millionen Franken) und in der Gesamtrechnung einen Fehlbetrag von 0.8 Millionen Franken (Voranschlag 2019: 1.4 Millionen Franken) vor.

Im Rahmen der Budgetberatung hat der Gemeinderat entschieden, den Gemeindesteuerzuschlag für das Kalenderjahr 2020 (Veranlagungsjahr 2019) auf 180 Prozent festgesetzt. (Foto: Michael Zanghellini)

ESCHEN-NENDELN - Der Gemeinderat von Eschen-Nendeln hat an der Sitzung vom 13. November das Budget 2020 genehmigt. Dieses sieht den Angaben zufolge in der Erfolgsrechnung einen Gewinn von 2.4 Millionen Franken (Voranschlag 2019: 0.8 Millionen Franken) und in der Gesamtrechnung einen Fehlbetrag von 0.8 Millionen Franken (Voranschlag 2019: 1.4 Millionen Franken) vor.

Plus - Artikel

Sie erwarten 2 Absätze und 92 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 35 Minuten (Aktualisiert vor 35 Minuten)
Notwendigkeit des Leistungsaufschubs im Landtag durchaus anerkannt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung