Gabriel Isik (r.) gab im Spiel gegen Koper erstmals den FCV-Abwehrchef. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|03.08.2022

FCV ist Aussenseiter gegen Konya

VADUZ - Weiter gehen die Englischen Wochen für den FC Vaduz. Eine Woche nach dem Weiterkommen nach Verlängerung gegen Koper, trifft der FCV nun im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Conference League auf Konyaspor (Donnerstag, 20 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Und: Vaduz ist im Duell mit dem Dritten der türkischen Süper Lig klar in der «Underdog-Rolle».

Gabriel Isik (r.) gab im Spiel gegen Koper erstmals den FCV-Abwehrchef. (Foto: MZ)

VADUZ - Weiter gehen die Englischen Wochen für den FC Vaduz. Eine Woche nach dem Weiterkommen nach Verlängerung gegen Koper, trifft der FCV nun im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Conference League auf Konyaspor (Donnerstag, 20 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Und: Vaduz ist im Duell mit dem Dritten der türkischen Süper Lig klar in der «Underdog-Rolle».

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 592 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.08.2022
FCV testet Kosovo-Kicker