Volksblatt Werbung
Noah Fricks 1:1 vor der Pause war für die Nationalmannschaft zu wenig. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|17.11.2020 (Aktualisiert am 17.11.20 22:41)

Nationalmannschaft verpasst den Aufstieg

GIBRALTAR - Die Fussball-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die Nations League Liga C verpasst. Das 1:1 in Gibraltar war zu wenig, die Gastgeber steigen als Sieger der Gruppe 2 auf.

Noah Fricks 1:1 vor der Pause war für die Nationalmannschaft zu wenig. (Foto: MZ)

GIBRALTAR - Die Fussball-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die Nations League Liga C verpasst. Das 1:1 in Gibraltar war zu wenig, die Gastgeber steigen als Sieger der Gruppe 2 auf.

Ein unglückliches Eigentor von Brändle besorgte das 1:0 für Gibraltar. Noah Frick konnte zwar noch vor der Pause ausgleichen (44.), doch zu mehr lange es nicht mehr für die Kolvidsson-Elf.

Insgesamt wäre es auch nicht verdient gewesen, denn die LFV-Auswahl konnte sich gegen die biederen Gibraltarer über 94 Minuten keine klare Chance herausspielen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 62 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.11.2020
LFV-Team hat alles in der eigenen Hand
Volksblatt Werbung