Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Chinesische Investoren haben vom deutschen Konzern Lanxess einen Teil seiner Aktivitäten gekauft. (Archivbild)
Wirtschaft
International|13.08.2019

Lanxess verkauft Geschäft mit Chromchemikalien nach China

BERLIN - Der deutsche Spezialchemie-Konzern Lanxess veräussert sein Geschäft mit Chromchemikalien nach China. Käufer sei Brother Enterprises, ein chinesischer Hersteller für Lederchemikalien, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Chinesische Investoren haben vom deutschen Konzern Lanxess einen Teil seiner Aktivitäten gekauft. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 12:31
Polnische LOT übernimmt deutschen Ferienflieger Condor
Volksblatt Werbung