Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein starkes Erdbeben hat die osttürkische Provinz Elazig und die benachbarten Regionen erschüttert.
Vermischtes
International|25.01.2020

Zahl der Erdbebentoten im Osten der Türkei steigt auf 19

ANKARA - Bei einem schweren Erdbeben sind im Osten der Türkei mindestens 19 Menschen getötet und mehr als 900 Personen verletzt worden. Dies teilte die Katastrophenschutzbehörde Afad am Samstagmorgen mit.

Ein starkes Erdbeben hat die osttürkische Provinz Elazig und die benachbarten Regionen erschüttert.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 19:26
Jury zieht sich im Weinstein-Prozess zu Beratungen zurück
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung