Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Demonstrationszug setzte sich am Madrider Bahnhof Atocha in Bewegung. Aktivisten hielten Plakate mit Aufschriften wie "Ohne einen Planeten gibt es keine Zukunft".
Vermischtes
International|06.12.2019

Zehntausende Menschen demonstrieren in Madrid für mehr Klimaschutz

MADRID - Gemeinsam mit der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg und dem spanischen Filmstar Javier Bardem haben Zehntausende Menschen aus aller Welt in Madrid gegen den Klimawandel und die Untätigkeit der verantwortlichen Politiker protestiert.

Der Demonstrationszug setzte sich am Madrider Bahnhof Atocha in Bewegung. Aktivisten hielten Plakate mit Aufschriften wie "Ohne einen Planeten gibt es keine Zukunft".
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
"Eine wahre Legende": Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant