(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Schweiz|02.02.2022

Covid-Impfungen: Wenig unerwünschte Nebenwirkungen

BERN/VADUZ - Die in der Schweiz und in Liechtenstein verabreichten Covid-Impfstoffe führen zu wenig gemeldeten unerwünschten Nebenwirkungen. Bei 15 Millionen verabreichten Dosen erhielt Swissmedic 7200 Meldungen, die als nicht schwerwiegend eingestuft wurden. 4300 Nebenwirkungen galten als schwerwiegend.

(Symbolfoto: SSI)

BERN/VADUZ - Die in der Schweiz und in Liechtenstein verabreichten Covid-Impfstoffe führen zu wenig gemeldeten unerwünschten Nebenwirkungen. Bei 15 Millionen verabreichten Dosen erhielt Swissmedic 7200 Meldungen, die als nicht schwerwiegend eingestuft wurden. 4300 Nebenwirkungen galten als schwerwiegend.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 166 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.02.2022 (Aktualisiert am 01.02.22 16:04)
Covid-19: Regierung informiert am Donnerstag über weiteres Vorgehen
Volksblatt Werbung