Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der neu entwickelte Solarkollektor bei Bestrahlung mit blauem LED-Licht: Das Polymer-Material ist so flexibel, dass es sich mit einer Pinzette biegen lässt. Deshalb lässt es sich auch auf Textilien aufbringen. Bald liefern Kleider den Strom für Handy, Tablet und Notebook. (Bild: Empa)
Vermischtes
Schweiz|22.10.2020

Die Powerbank zum Anziehen: Kleider produzieren bald Solarstrom

DÜBENDORF - Handy-Akku dauernd leer? Powerbank zu schwer in Hand- und Gesässtasche? Die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) schafft jetzt Abhilfe vom mobilen Strommangel: mit Material, das wie ein leuchtender Solarkollektor funktioniert.

Der neu entwickelte Solarkollektor bei Bestrahlung mit blauem LED-Licht: Das Polymer-Material ist so flexibel, dass es sich mit einer Pinzette biegen lässt. Deshalb lässt es sich auch auf Textilien aufbringen. Bald liefern Kleider den Strom für Handy, Tablet und Notebook. (Bild: Empa)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 2 Stunden
Grosse Lawinengefahr in Tessiner Bergen und Südbünden
Volksblatt Werbung