Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Am Samstag sind in Uster Gegnerinnen und Gegner der Corona-Massnahmen lautstark durch die Strassen gezogen.
Politik
Schweiz|25.09.2021

Rund dreitausend Massnahmen-Gegner demonstrieren in Uster

USTER - Eine weitere Corona-Demo mit Freiheits-Trychlern und der Gruppierung "Mass-Voll": Am Samstag sind in Uster rund 3000 Massnahmen-Gegner lautstark durch die Strassen gezogen. Der Anlass war von der Polizei bewilligt und blieb friedlich.

Am Samstag sind in Uster Gegnerinnen und Gegner der Corona-Massnahmen lautstark durch die Strassen gezogen.

USTER - Eine weitere Corona-Demo mit Freiheits-Trychlern und der Gruppierung "Mass-Voll": Am Samstag sind in Uster rund 3000 Massnahmen-Gegner lautstark durch die Strassen gezogen. Der Anlass war von der Polizei bewilligt und blieb friedlich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 22:42
CVP Solothurn fasst entgegen der Mutterpartei Nein-Parole

SOLOTHURN - Die Delegierten der CVP Solothurn haben am Dienstagabend die Nein-Parole für die Pflegeinitiative beschlossen. Damit unterstützt die Kantonalpartei den Gegenvorschlag von Bundesrat und Parlament. Sie stellt sich mit der Parole gegen ihre Mutterpartei "Die Mitte". Diese hatte Stimmfreigabe beschlossen.

Volksblatt Werbung