Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Edward Hoppers Gemälde "Cape Ann Granit" von 1928 ist als Dauerleihgabe in der Fondation Beyeler untergebracht.
Kultur
Schweiz|24.01.2020

Edward Hoppers Seelenlandschaften in der Fondation Beyeler

BASEL - Die Fondation Beyeler in Riehen vermittelt einen Einblick in Edward Hoppers Werk abseits seiner ikonenhaften Szenen des städtischen Lebens. Sie kann dabei trotzdem mit einer stattlichen Anzahl an berühmten Meisterwerken des amerikanischen Künstlers aufwarten.

Edward Hoppers Gemälde "Cape Ann Granit" von 1928 ist als Dauerleihgabe in der Fondation Beyeler untergebracht.

BASEL - Die Fondation Beyeler in Riehen vermittelt einen Einblick in Edward Hoppers Werk abseits seiner ikonenhaften Szenen des städtischen Lebens. Sie kann dabei trotzdem mit einer stattlichen Anzahl an berühmten Meisterwerken des amerikanischen Künstlers aufwarten.

1 / 4
Edward Hoppers Gemälde "Cape Ann Granit" von 1928 ist als Dauerleihgabe in der Fondation Beyeler unter­gebracht.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|vor 21 Minuten
"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung