Volksblatt Werbung
Zementhalle von Hans Leuzinger (Architekt) und Robert Maillart (Ingenieur) an der Schweizerischen Landesausstellung von 1939 in Zürich.
Kultur
Schweiz|23.01.2020

Architekturmuseum will gesamtschweizerisches Profil stärken

BASEL - Das Schweizerische Architekturmuseum in Basel (S AM) möchte sein Profil als gesamtschweizerische Institution stärken. Mit der Ausstellung zum Baumaterial Beton steht 2020 erstmals eine Zusammenarbeit mit den wichtigen Architektursammlungen des Landes an.

Zementhalle von Hans Leuzinger (Architekt) und Robert Maillart (Ingenieur) an der Schweizerischen Landesausstellung von 1939 in Zürich.

BASEL - Das Schweizerische Architekturmuseum in Basel (S AM) möchte sein Profil als gesamtschweizerische Institution stärken. Mit der Ausstellung zum Baumaterial Beton steht 2020 erstmals eine Zusammenarbeit mit den wichtigen Architektursammlungen des Landes an.

1 / 2
Zementhalle von Hans Leuzinger (Architekt) und Robert Mail­lart (Ingenieur) an der Schweizerischen Landesaus­­stel­lung von 1939 in Zürich.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 10:00
Le Corbusiers frühe Zeichnungen im Architekturtheater Mendrisio
Volksblatt Werbung