Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Umbauarbeiten haben die SBB 3,4 Millionen Franken gekostet. (Foto: ZVG/SBB)
Wirtschaft
Region|07.05.2020 (Aktualisiert am 07.05.20 11:11)

SBB-Reisezentrum in Buchs eröffnet

BUCHS - Am Donnerstag öffneten die SBB die Türen des modernisierten Reisezentrums in Buchs. Die SBB investierte rund 3,4 Millionen Franken in die Sanierung. Aufgrund der Pandemie gelten bis auf weiteres die folgenden Öffnungszeiten: montags bis samstags von 9 bis 17.30 Uhr.

Die Umbauarbeiten haben die SBB 3,4 Millionen Franken gekostet. (Foto: ZVG/SBB)

BUCHS - Am Donnerstag öffneten die SBB die Türen des modernisierten Reisezentrums in Buchs. Die SBB investierte rund 3,4 Millionen Franken in die Sanierung. Aufgrund der Pandemie gelten bis auf weiteres die folgenden Öffnungszeiten: montags bis samstags von 9 bis 17.30 Uhr.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 103 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|gestern 14:56 (Aktualisiert gestern 15:07)
Ikea "light" kommt in den Messepark
Volksblatt Werbung