Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO GR)
Vermischtes
Region|19.10.2021

Verlorene Stütze führt zu Schleuderfahrt

MAIENFELD - Am Montag hat ein Automobilist auf der Autobahn in Maienfeld eine Anhängerstütze verloren. Ein ihm folgender Autolenker sei dieser ausgewichen und laut Angaben der Kantonspolizei Graubünden am Dienstag infolgedessen geschleudert. Einem Sattelmotofahrzeug habe die Stütze einen Reifen aufgeschlitzt.

(Foto: KAPO GR)

MAIENFELD - Am Montag hat ein Automobilist auf der Autobahn in Maienfeld eine Anhängerstütze verloren. Ein ihm folgender Autolenker sei dieser ausgewichen und laut Angaben der Kantonspolizei Graubünden am Dienstag infolgedessen geschleudert. Einem Sattelmotofahrzeug habe die Stütze einen Reifen aufgeschlitzt.

Ein Automobilist fuhr laut Angaben der Kantonspolizei Graubünden am Montag kurz vor 11 Uhr auf der Nordspur der Autobahn von Maienfeld in Richtung Sargans. Dabei habe sich an seinem Sachentransportanhänger eine Abstellstütze und auf die Fahrbahn gefallen. Ein ihm folgender Autolenker sei der umherfliegenden Stütze ausgewichen, worauf sein Fahrzeug in den rechtsseitigen Grünstreifen schleuderte und in den Wildschutzzaun prallte. Ein Chauffeur habe trotz Vollbremsung eine Kollision mit der Stütze nicht mehr vermeiden können. Dabei wurde einer der Doppelreifen seiner Sattelzugmaschine aufgeschlitzt. Er habe sein Fahrzeug auf dem Pannenstreifen anhalten können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 141 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Winterliche Verhältnisse führen zu mehreren Unfällen in St. Gallen
Volksblatt Werbung