Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Lenker stiess mit einem parkierten Auto zusammen und schob dieses in die Hauswand davor. (Foto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|20.11.2020 (Aktualisiert am 20.11.20 10:51)

Lenker muss nach Selbstunfall seinen Führerschein abgeben

SAX - Am Freitagmorgen um 0.25 Uhr, hat ein 29-jähriger Autofahrer im Saxer Hinderdorf einen Selbstunfall verursacht. Gemäss Kantonspolizei St. Gallen war der Lenker in fahrunfähigem Zustand unterwegs. Sie habe ihm den Führerschein auf der Stelle abgenommen.

Der Lenker stiess mit einem parkierten Auto zusammen und schob dieses in die Hauswand davor. (Foto: KAPOSG)

SAX - Am Freitagmorgen um 0.25 Uhr, hat ein 29-jähriger Autofahrer im Saxer Hinderdorf einen Selbstunfall verursacht. Gemäss Kantonspolizei St. Gallen war der Lenker in fahrunfähigem Zustand unterwegs. Sie habe ihm den Führerschein auf der Stelle abgenommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 89 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 15:34 (Aktualisiert gestern 16:12)
5200 St. Galler bereits gegen das Coronavirus geimpft
Volksblatt Werbung