Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Beim Verunfallten handelt es sich um einen 21-jährigen Mann. (Foto: KAPOGR)
Vermischtes
Region|31.01.2020

Polizei identifiziert Mann, der auf die A13 stürzte

CHUR - Der am Mittwochabend auf die Nordspur der Autobahn A13 gestürzte Mann konnte laut Kantonspolizei Graubünden inzwischen identifiziert werden. Dieser wurde nach seinem Sturz auf die Fahrbahn von einem Auto erfasst und verletzte sich dabei tödlich.

Beim Verunfallten handelt es sich um einen 21-jährigen Mann. (Foto: KAPOGR)

CHUR - Der am Mittwochabend auf die Nordspur der Autobahn A13 gestürzte Mann konnte laut Kantonspolizei Graubünden inzwischen identifiziert werden. Dieser wurde nach seinem Sturz auf die Fahrbahn von einem Auto erfasst und verletzte sich dabei tödlich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 83 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kapogr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 10:16 (Aktualisiert gestern 10:22)
Tankstellenraub in Buchs - Mutmasslicher Täter gefasst
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung