Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|28.01.2020 (Aktualisiert am 28.01.20 14:16)

44-Jähriger wegen sexueller Nötigung von Jugendlichen verurteilt

RORSCHACH - Ein Schweizer hat sich über Jahre auf sozialen Netzwerken als Mädchen ausgegeben, um an Jugendliche heranzukommen. Am Dienstag verurteilte das Kreisgericht Rorschach den heute 44-Jährigen wegen sexuellen Handlungen mit Kindern, sexueller Nötigung und Pornografie zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und einer stationären Massnahme.

(Symbolfoto: SSI)

RORSCHACH - Ein Schweizer hat sich über Jahre auf sozialen Netzwerken als Mädchen ausgegeben, um an Jugendliche heranzukommen. Am Dienstag verurteilte das Kreisgericht Rorschach den heute 44-Jährigen wegen sexuellen Handlungen mit Kindern, sexueller Nötigung und Pornografie zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und einer stationären Massnahme.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 369 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:12 (Aktualisiert gestern 17:16)
Ein weiteres Todesopfer und 258 Neuinfektionen in Vorarlberg

BREGENZ – Die Vorarlberger Landessanitätsdirektion vermeldete am Dienstag insgesamt 258 COVID-19-Neuinfektionen und 34 Gesundmeldungen seit dem Vortag (Stand 16 Uhr). Eine Person ist verstorben.

Volksblatt Werbung