Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch St. Galler Jugendliche streikten am 24. Mai 2019 für das Klima. Darunter waren auch einige Mittelschülerinnen und Mittelschüler, die vom Unterricht dispensiert wurden. (Archivfoto: Keystone/Gian Ehrenzeller)
Politik
Region|22.03.2022 (Aktualisiert am 22.03.22 11:06)

In St. Gallen wird weiter fürs Klima gestreikt

ST. GALLEN - Das Kollektiv Klimastreik St. Gallen fordert, dass Schülerinnen und Schüler an den Mittelschulen weiterhin Absenzen für politische Aktivitäten einreichen können. Am kommenden Freitag wollen St. Galler Jugendlichen wieder fürs Klima streiken - dieses Mal in der Mittagspause.

Auch St. Galler Jugendliche streikten am 24. Mai 2019 für das Klima. Darunter waren auch einige Mittelschülerinnen und Mittelschüler, die vom Unterricht dispensiert wurden. (Archivfoto: Keystone/Gian Ehrenzeller)

ST. GALLEN - Das Kollektiv Klimastreik St. Gallen fordert, dass Schülerinnen und Schüler an den Mittelschulen weiterhin Absenzen für politische Aktivitäten einreichen können. Am kommenden Freitag wollen St. Galler Jugendlichen wieder fürs Klima streiken - dieses Mal in der Mittagspause.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 345 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|14.03.2022
Wendepunkt für den Aktivismus gegen den Klimawandel