Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Paul Trummer)
Coronavirus
Region|17.12.2021 (Aktualisiert am 17.12.21 20:50)

Omikron: Österreich verschärft Einreiseregeln ab 20. Dezember

FELDKIRCH/SCHAANWALD - Österreich verschärft seine Einreisebestimmungen zur Eindämmung der Omikron-Variante. Die neue Verordnung tritt am kommenden Montag in Kraft, teilte das Gesundheitsministerium Freitagabend mit. Nach Österreich dürfen künftig nur Reisende, die über einen gültigen 2G-Nachweis verfügen. Wer geimpft oder genesen ist, muss zusätzlich einen aktuellen PCR-Test oder seinen Drittstich nachweisen können, um einer Quarantäne zu entgehen.

(Archivfoto: Paul Trummer)

FELDKIRCH/SCHAANWALD - Österreich verschärft seine Einreisebestimmungen zur Eindämmung der Omikron-Variante. Die neue Verordnung tritt am kommenden Montag in Kraft, teilte das Gesundheitsministerium Freitagabend mit. Nach Österreich dürfen künftig nur Reisende, die über einen gültigen 2G-Nachweis verfügen. Wer geimpft oder genesen ist, muss zusätzlich einen aktuellen PCR-Test oder seinen Drittstich nachweisen können, um einer Quarantäne zu entgehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 386 Worte in diesem Plus-Artikel.
(apa/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|17.12.2021 (Aktualisiert am 18.12.21 02:17)
Eltern planen Maskenproteste: Regierungschef beschwichtigt
Volksblatt Werbung