Von links: Herbert Frick (BOSPS Anstalt), Fredy Litscher (LANV) und Martin Schächle (BOSPS Anstalt). (Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|10.08.2022 (Aktualisiert am 10.08.22 15:13)

Buschauffeure treten LANV bei

VADUZ - Die Arbeitnehmervertretungen kritisierten in der Vergangenheit immer wieder die Arbeitsbedingungen im öffentlichen Verkehr. Um für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein, wollen nun alle Buschauffeure dem LANV beitreten.

Von links: Herbert Frick (BOSPS Anstalt), Fredy Litscher (LANV) und Martin Schächle (BOSPS Anstalt). (Foto: ZVG)

VADUZ - Die Arbeitnehmervertretungen kritisierten in der Vergangenheit immer wieder die Arbeitsbedingungen im öffentlichen Verkehr. Um für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein, wollen nun alle Buschauffeure dem LANV beitreten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 305 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 14:41 (Aktualisiert gestern 14:46)
«Entrepreneur Of The Year 2022»: Fünf Finalisten im Rennen