Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In der Vergangenheit mussten Lokale gänzlich zusperren. Doch nun stehen andere Mittel zur Verfügung. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|15.12.2021 (Aktualisiert am 16.12.21 10:32)

Gastronomen wäre die Schliessung lieber gewesen

VADUZ - Die Regierung hat sich vor der Einführung von 2G bei Verbänden umgehört. Die Reaktionen seien durchmischt, berichtete Wirtschaftsministerin Sabine Monauni. Was überrascht: Insbesondere die Gastronomie und Hotellerie hätte Schliessungen bevorzugt.

In der Vergangenheit mussten Lokale gänzlich zusperren. Doch nun stehen andere Mittel zur Verfügung. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Regierung hat sich vor der Einführung von 2G bei Verbänden umgehört. Die Reaktionen seien durchmischt, berichtete Wirtschaftsministerin Sabine Monauni. Was überrascht: Insbesondere die Gastronomie und Hotellerie hätte Schliessungen bevorzugt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 787 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.12.2021 (Aktualisiert am 15.12.21 20:16)
Wartezeit auf Testresultate soll sich wieder verkürzen
Volksblatt Werbung