Die Eröffnung des Labors fand am Donnerstag statt. (Fotos: ZVG)
Coronavirus
Liechtenstein|02.12.2021 (Aktualisiert am 02.12.21 15:12)

Dr. Risch Gruppe eröffnet Labor am Flughafen Zürich

VADUZ/ZÜRICH - Am Montag nimmt das erste Labor im Flughafen Zürich seinen Betrieb auf. Das Labor, geführt von Dr. Risch und Ender Diagnostics AG, ermögliche damit eine noch raschere Auswertung von PCR-Tests und erhöht die Testkapazitäten zusätzlich - und zwar auf bis zu 15 000 Coronatests mehr pro Woche, heisst es in einer Mitteilung.

Die Eröffnung des Labors fand am Donnerstag statt. (Fotos: ZVG)

VADUZ/ZÜRICH - Am Montag nimmt das erste Labor im Flughafen Zürich seinen Betrieb auf. Das Labor, geführt von Dr. Risch und Ender Diagnostics AG, ermögliche damit eine noch raschere Auswertung von PCR-Tests und erhöht die Testkapazitäten zusätzlich - und zwar auf bis zu 15 000 Coronatests mehr pro Woche, heisst es in einer Mitteilung.

1 / 2
Die Labor­räume im Flughafen Zürich.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 136 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.12.2021 (Aktualisiert am 02.12.21 15:20)
Spucktests an Schulen: Viel zu wenig machen mit
Volksblatt Werbung