Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Foto: Paul Trummer
Coronavirus
Liechtenstein|09.04.2020 (Aktualisiert am 09.04.20 12:55)

Fritz Kaiser spendet eine Million Franken an Familien in Not

VADUZ - Der Liechtensteiner Unternehmer Fritz Kaiser blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2019 zurück. Trotz der Coronakrise bleibe er optimistisch. Das sehe er als Anlass für eine wohltätige Aktion: Wie Kaiser über das private Hilfsprogramm «Smile» am Donnerstag mitteilte, will er eine Million Franken für Familien in Not spenden.

Foto: Paul Trummer

VADUZ - Der Liechtensteiner Unternehmer Fritz Kaiser blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2019 zurück. Trotz der Coronakrise bleibe er optimistisch. Das sehe er als Anlass für eine wohltätige Aktion: Wie Kaiser über das private Hilfsprogramm «Smile» am Donnerstag mitteilte, will er eine Million Franken für Familien in Not spenden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 264 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|09.04.2020 (Aktualisiert am 09.04.20 13:06)
Coronahilfe unterstützt beim Ostereinkauf