(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|09.04.2020

Radio L: Zuversicht trotz 278 000 Franken Verlust

SCHAAN - Der Liechtensteinische Rundfunk musste das Jahr 2019 mit einem deutlichen Verlust abschliessen. Dies sei jedoch Sonderfaktoren im Rahmen der Neuaufstellung des Landessenders geschuldet. 

(Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Der Liechtensteinische Rundfunk musste das Jahr 2019 mit einem deutlichen Verlust abschliessen. Dies sei jedoch Sonderfaktoren im Rahmen der Neuaufstellung des Landessenders geschuldet. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 724 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|08.04.2020 (Aktualisiert am 08.04.20 13:38)
Radio L mit 278 000 Franken Verlust und Zuversicht
Volksblatt Werbung