Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Roland Müller, Präsident des Aufsichtsrates. (Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|08.04.2020 (Aktualisiert am 08.04.20 20:51)

FMA wappnete sich für Geldwäscherei und Digitalisierung

VADUZ - Der Liechtensteiner Finanzsektor befindet sich in einem stabilen Zustand, die Herausforderungen für die Finanzintermediäre und die Finanzmarktaufsicht haben dennoch zugenommen, wie der FMA-Geschäftsbericht 2019 zeigt.

Roland Müller, Präsident des Aufsichtsrates. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Liechtensteiner Finanzsektor befindet sich in einem stabilen Zustand, die Herausforderungen für die Finanzintermediäre und die Finanzmarktaufsicht haben dennoch zugenommen, wie der FMA-Geschäftsbericht 2019 zeigt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 518 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 17:58 (Aktualisiert gestern 18:00)
Martin Meyer als Präsident der Wirtschaftskammer vorgeschlagen
Volksblatt Werbung