Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|14.01.2020

Auch Programmchef verlässt Radio L

VADUZ - Bei Radio L kommt es in der Führungsriege zu einem neuerlichen Abgang: Nach der Kündigung des Verkaufsleiters Tobias Thöny wird auch Programmleiter Andi Batliner den Liechtensteinischen Rundfunk (LRF) verlassen. Damit verbleibt von der Anfang 2019 neu besetzten dreiköpfigen Geschäftsleitung noch der Schellenberger Thomas Mathis, der seit Anfang 2019 Vorsitzender der Geschäftsleitung ist. Der Verwaltungsrat prüft nun andere Strukturen. Wie der LRF künftig aufgestellt sein wird, werde sich in den kommenden Wochen weisen.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Bei Radio L kommt es in der Führungsriege zu einem neuerlichen Abgang: Nach der Kündigung des Verkaufsleiters Tobias Thöny wird auch Programmleiter Andi Batliner den Liechtensteinischen Rundfunk (LRF) verlassen. Damit verbleibt von der Anfang 2019 neu besetzten dreiköpfigen Geschäftsleitung noch der Schellenberger Thomas Mathis, der seit Anfang 2019 Vorsitzender der Geschäftsleitung ist. Der Verwaltungsrat prüft nun andere Strukturen. Wie der LRF künftig aufgestellt sein wird, werde sich in den kommenden Wochen weisen.

Noch ist die Geschäftsleitung von Radio L dreiköpfig. Zwei Mitglieder werden dem Radio aber bald den Rücken kehren. (Scre­enshot: VB)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 333 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|09.01.2020 (Aktualisiert am 09.01.20 15:08)
Radio L: Möglicherweise 480 000 Franken zweckentfremdet verwendet
Volksblatt Werbung