(Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|24.05.2019

Bank Alpinum beendet Geschäftsbeziehungen in den Iran

VADUZ - Die Bank Alpinum beendet Geschäftsbeziehungen in den Iran - auch solche, die nicht von den geltenden Iran-Sanktionen betroffen sind, in denen der Kunde aber im Iran wohnt. Dies habe der Verwaltungsrat Mitte März beschlossen, wie die Bank am Freitag mitteilte.

(Foto: ZVG)

VADUZ - Die Bank Alpinum beendet Geschäftsbeziehungen in den Iran - auch solche, die nicht von den geltenden Iran-Sanktionen betroffen sind, in denen der Kunde aber im Iran wohnt. Dies habe der Verwaltungsrat Mitte März beschlossen, wie die Bank am Freitag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 138 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|vor 2 Stunden
FMA kommt mit tieferem Staatsbeitrag aus