Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Rahmen der Sanierung der Friedhofskapelle wird auch das Grabfeld neugestaltet. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|29.06.2022 (Aktualisiert am 29.06.22 10:52)

Das Vaduzer Grabfeld wird neugestaltet

VADUZ - Seit 2016 befinden sich auf dem Grabfeld 16 insgesamt 336 Urnennischen. In der Vergangenheit habe es, laut Aussendung der Gemeinde Vaduz, immer wieder Reklamationen aus der Bevölkerung gegeben, dass die Gehwege zwischen den Urnennischen zu eng seien. Im Rahmen der Sanierung der Friedhofskapelle, soll dieser Bereich nun umgestaltet werden.

Im Rahmen der Sanierung der Friedhofskapelle wird auch das Grabfeld neugestaltet. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Seit 2016 befinden sich auf dem Grabfeld 16 insgesamt 336 Urnennischen. In der Vergangenheit habe es, laut Aussendung der Gemeinde Vaduz, immer wieder Reklamationen aus der Bevölkerung gegeben, dass die Gehwege zwischen den Urnennischen zu eng seien. Im Rahmen der Sanierung der Friedhofskapelle, soll dieser Bereich nun umgestaltet werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 89 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Niederschläge: Rheintalautobahn bei Dornbirn gesperrt

VADUZ - Die massiven Niederschläge führen jetzt auch auf der Rheintal/Walgauautobahn zu umfangreichen Behinderungen. Im gesamten Verlauf der Autobahn kommt es laut Aussendung der ASFINAG insbesondere an den Auf- und Abfahrten zu Sperren aufgrund von Überschwemmungen, die sowohl auf der Autobahn als auch am niederrangigen Straßennetz für Probleme sorgen.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung