Im Forstwerkhof Schaan, von links: Conrad Amber, Marco Maierhofer, Elmar Kindle von der Hoch & Gassner AG und Bettina Walch.  (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|10.06.2022

Wunderwesen Wald im Fokus

SCHAAN - Ohne nachhaltiges Denken geht es auch im Bauwesen nicht. Deshalb lud die Hoch & Gassner AG gestern Abend zur Vortrags- und Diskussionsrunde zur Biodiversität im Wald in den Forstwerkhof Schaan.

Im Forstwerkhof Schaan, von links: Conrad Amber, Marco Maierhofer, Elmar Kindle von der Hoch & Gassner AG und Bettina Walch.  (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Ohne nachhaltiges Denken geht es auch im Bauwesen nicht. Deshalb lud die Hoch & Gassner AG gestern Abend zur Vortrags- und Diskussionsrunde zur Biodiversität im Wald in den Forstwerkhof Schaan.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 706 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden
"Fürstenfest" wie früher und doch anders: Ein Überblick
Volksblatt Werbung