Volksblatt Werbung
Laverne A. Nigg im Trainingcenter der US-Navy an den Grossen Seen. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|08.06.2022

Ein Nigg in der Navy: 1941 gefallen - 2022 beigesetzt

SISSETON/BALZERS - Laverne Alious "Budd" Nigg gab sein Leben auf der Seite der USA im Zweiten Weltkrieg - jahrzehntelang war die Identität des Marinesoldats ungeklärt. Die Spur führte schliesslich nach Liechtenstein.

Laverne A. Nigg im Trainingcenter der US-Navy an den Grossen Seen. (Foto: ZVG)

SISSETON/BALZERS - Laverne Alious "Budd" Nigg gab sein Leben auf der Seite der USA im Zweiten Weltkrieg - jahrzehntelang war die Identität des Marinesoldats ungeklärt. Die Spur führte schliesslich nach Liechtenstein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 622 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 09:00
"Fürstenfest" wie früher und doch anders: Ein Überblick
Volksblatt Werbung