(Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|05.06.2022 (Aktualisiert am 05.06.22 19:58)

Starkregen spülte Schotter auf die Strasse

VADUZ/TRIESENBERG - Der Starkregen am frühen Sonntagnachmittag spülte in Vaduz, Höhe Hofkellerei, Schotter auf die Landstrasse. Die Aufräumarbeiten sind im Gange. Auch in Triesenberg musste die Feuerwehr ausrücken.

(Foto: Paul Trummer)

VADUZ/TRIESENBERG - Der Starkregen am frühen Sonntagnachmittag spülte in Vaduz, Höhe Hofkellerei, Schotter auf die Landstrasse. Die Aufräumarbeiten sind im Gange. Auch in Triesenberg musste die Feuerwehr ausrücken.

Auf Höhe der Hofkellerei in Vaduz musste die Feuerwehr nach dem Starkregen am Pfingstsonntag den auf die Landstrasse geschwemmten Schotter einer Baustelle in der Feldstrasse beseitigen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 102 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 25 Minuten
Motorradfahrer bleibt bei Kollision mit Lastwagen unverletzt
Volksblatt Werbung