Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: MZ)
Vermischtes
Liechtenstein|01.06.2022 (Aktualisiert am 01.06.22 11:42)

Ausgeräumte Autos und Angriff mit Kugelschreiber

VADUZ - Das Kriminalgericht beschäftigte sich gestern mehrere Stunden mit einem Algerier, der in Vaduz und Schaan unter anderem Autos ausgeräumt und seinen Rechtsbeistand während der Vernehmung bei der Landespolizei mit einem Kugelschreiber angegriffen haben soll.

(Symbolfoto: MZ)

VADUZ - Das Kriminalgericht beschäftigte sich gestern mehrere Stunden mit einem Algerier, der in Vaduz und Schaan unter anderem Autos ausgeräumt und seinen Rechtsbeistand während der Vernehmung bei der Landespolizei mit einem Kugelschreiber angegriffen haben soll.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 741 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|25.05.2022
Mann schlug Ex-Frau arbeitsunfähig
Volksblatt Werbung