Volksblatt Werbung
Die neue Pflästerung soll mehrere Vorteil haben. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|08.05.2022

Letzte Etappe der Maurer Friedhofssanierung startet im Juli

MAUREN – Nach verschiedenen Bauetappen will die Gemeinde Mauren die Sanierung des Friedhofs abschliessen. Hängig ist noch der Bereich zwischen der Totenkapelle und dem Seiteneingang der Kirche. Die Gemeinde rechnet mit Kosten von 200'000 Franken.

Die neue Pflästerung soll mehrere Vorteil haben. (Foto: ZVG)

MAUREN – Nach verschiedenen Bauetappen will die Gemeinde Mauren die Sanierung des Friedhofs abschliessen. Hängig ist noch der Bereich zwischen der Totenkapelle und dem Seiteneingang der Kirche. Die Gemeinde rechnet mit Kosten von 200'000 Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 85 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Niederschläge: Rheintalautobahn bei Dornbirn gesperrt

VADUZ - Die massiven Niederschläge führen jetzt auch auf der Rheintal/Walgauautobahn zu umfangreichen Behinderungen. Im gesamten Verlauf der Autobahn kommt es laut Aussendung der ASFINAG insbesondere an den Auf- und Abfahrten zu Sperren aufgrund von Überschwemmungen, die sowohl auf der Autobahn als auch am niederrangigen Straßennetz für Probleme sorgen.

Volksblatt Werbung