Flüchtende Ukrainerinnen und Ukrainer an der Grenze zu Polen. (Foto: RM/AFP/Louisa Gouliamaki)
Vermischtes
Liechtenstein|16.03.2022 (Aktualisiert am 16.03.22 13:43)

Zeitpolster beteiligt sich bei Versorgung von Flüchtlingen

VADUZ – Der Verein Zeitpolster greift der Flüchtlingshilfe Liechtenstein bei der Betreuung Flüchtlingen aus der Ukraine unter die Arme. Sie helfe beispielsweise bei Einkäufen, Erklärungen und Orientierungshilfen sowie um die Aufsicht in den Sammelunterkünften.

Flüchtende Ukrainerinnen und Ukrainer an der Grenze zu Polen. (Foto: RM/AFP/Louisa Gouliamaki)

VADUZ – Der Verein Zeitpolster greift der Flüchtlingshilfe Liechtenstein bei der Betreuung Flüchtlingen aus der Ukraine unter die Arme. Sie helfe beispielsweise bei Einkäufen, Erklärungen und Orientierungshilfen sowie um die Aufsicht in den Sammelunterkünften.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 197 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|16.03.2022 (Aktualisiert am 16.03.22 19:45)
Regierung aktiviert Schutzstatus S für ukrainische Flüchtlinge