Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|09.02.2022

Einbrüche in WST: Teilweiser Freispruch in zweiter Instanz

VADUZ - Nach zwei Jahren fand der Prozess um zwei Einbrüche in die Weiterführende Schule Triesen (WST) im Jahr 2019 vergangenen Herbst ein vorläufiges Ende. Am Mittwoch kam es jedoch zu einem Nachspiel vor dem Obergericht.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Nach zwei Jahren fand der Prozess um zwei Einbrüche in die Weiterführende Schule Triesen (WST) im Jahr 2019 vergangenen Herbst ein vorläufiges Ende. Am Mittwoch kam es jedoch zu einem Nachspiel vor dem Obergericht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 708 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|09.02.2022 (Aktualisiert am 09.02.22 17:07)
Überholmanöver war doch «nur» fahrlässig
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung