(Illustration: SSI/leolintang)
GIS-Kommentar
Liechtenstein|01.02.2022

Hoffnung und Optimismus für die Zukunft

«Es ist so alt wie die Menschheit, dass wir eine Krise brauchen, um Systeme zu verbessern und zu erneuern und Institutionen zu straffen. Wir sollten also nicht in die Falle tappen, Freiheit, Entwicklung und offene Debatte einzuschränken, um eine kurzfristige, von Angst getriebene Illusion von Stabilität zu erreichen», schreibt Prinz Michael von Liechtenstein in diesem Gastkommentar.

 (Illustration: SSI/leolintang)

«Es ist so alt wie die Menschheit, dass wir eine Krise brauchen, um Systeme zu verbessern und zu erneuern und Institutionen zu straffen. Wir sollten also nicht in die Falle tappen, Freiheit, Entwicklung und offene Debatte einzuschränken, um eine kurzfristige, von Angst getriebene Illusion von Stabilität zu erreichen», schreibt Prinz Michael von Liechtenstein in diesem Gastkommentar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 25 Absätze und 1023 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|23.01.2022
Ist ein grosser Krieg denkbar?