(Illustration: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|11.01.2022 (Aktualisiert am 13.01.22 13:26)

Bis Neujahr mehrheitlich Ungeimpfte mit Omikron infiziert

VADUZ - Die frühen Omikron-Fälle in Liechtenstein trafen im Dezember hauptsächlich Geimpfte. Doch nach Weihnachten schnellten die Omikron-Infektionen bei Ungeimpften in die Höhe. Bereits bis Neujahr hatte sich der Wind gedreht.

(Illustration: SSI)

VADUZ - Die frühen Omikron-Fälle in Liechtenstein trafen im Dezember hauptsächlich Geimpfte. Doch nach Weihnachten schnellten die Omikron-Infektionen bei Ungeimpften in die Höhe. Bereits bis Neujahr hatte sich der Wind gedreht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 269 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|11.01.2022
Mehr als jeder dritte Coronatest positiv